Spieltürme und Naturerlebnis: Beobachten von Vögeln und Tieren

In unserem hektischen Alltag vergessen wir oft, wie wichtig es ist, Zeit in der Natur zu verbringen. Gerade für Kinder ist das Beobachten von Vögeln und Tieren eine faszinierende Lernerfahrung, die ihnen die Schönheit und Vielfalt der Umwelt näherbringt. Spieltürme bieten hierbei eine ideale Möglichkeit, um Kindern das Naturerlebnis zu ermöglichen und gleichzeitig ihre körperliche Entwicklung zu fördern.

Ein Spielturm für Kinder ist nicht nur ein Ort zum Klettern, Rutschen und Schaukeln, sondern bietet auch die perfekte Perspektive, um Vögel und andere Tiere zu beobachten. Durch die erhöhte Position haben die kleinen Entdecker eine andere Sichtweise auf die Natur und können verschiedene Tierarten entdecken. Einigen Spieltürmen sind sogar Vogelhäuschen oder Beobachtungsplattformen integriert, um das Naturerlebnis noch intensiver zu machen.

Entdecken Sie in diesem Artikel, warum Spieltürme ideal sind, um Kindern das Beobachten von Vögeln und Tieren näherzubringen, welche Vorteile Naturbeobachtungen für Kinder haben und wie Sie das Naturerlebnis für Ihre Kinder noch spannender gestalten können.

Schlüsselerkenntnisse:

  • Spieltürme bieten Kindern die Möglichkeit, spielerisch die Natur zu erleben und zu entdecken
  • Beobachten von Vögeln und Tieren kann die Neugierde und das Interesse an der Natur fördern und gleichzeitig die Sensibilität für die Umwelt stärken
  • Ein Spielturm mit Vogelbeobachtung kann das Naturerlebnis für kleine Entdecker noch intensiver machen
  • Sicherheit steht beim Spielen und Beobachten im Vordergrund, informieren Sie sich über die richtige Ausrüstung und Verhaltensregeln
  • Naturnahe Erfahrungen sind für Kinder von großer Bedeutung und Spieltürme können dabei eine Rolle spielen

Warum Spieltürme für Naturbeobachtungen ideal sind

Spieltürme bieten eine erhöhte Perspektive, die perfekt für die Beobachtung von Vögeln und Tieren geeignet ist. Durch die Möglichkeit, sich in luftiger Höhe aufzuhalten, können Kinder die Natur aus einer anderen Perspektive erleben und verschiedene Tierarten entdecken. Die Kombination aus Spaß und Naturerlebnis macht den Spielturm zu einem idealen Ort für Kinder. Hier sind einige der Gründe, warum Spieltürme für Naturbeobachtungen ideal sind:

  • Naturnahe Erfahrungen: Ein Spielturm ist ein Ort, an dem Kinder aktiv werden und in Kontakt mit der Natur treten können. Das Beobachten von Tieren und Vögeln in ihrem natürlichen Lebensraum kann ihnen ein tieferes Verständnis für die Umwelt vermitteln.
  • Sicherheit: Spieltürme sind in der Regel so konzipiert, dass sie sicher sind. Wenn die Kinder auf dem Spielturm sind, können Sie sicher sein, dass sie in einer sicheren Umgebung spielen und beobachten.
  • Viel Platz für Kinder: Ein Spielturm bietet viel Platz für Kinder, um sich auszubreiten und zu spielen. Wenn sie sich an der Spitze des Turms befinden, haben sie auch genug Platz, um sich umzuschauen und Tiere zu beobachten, ohne sich dabei eingeengt zu fühlen.

Wenn Sie also Ihre Kinder für Naturbeobachtungen begeistern möchten, ist ein Spielturm eine großartige Option. Gleichzeitig werden sie viel Spaß beim Spielen und Entdecken haben.

Die Vorteile des Beobachtens von Vögeln und Tieren

Das Beobachten von Vögeln und Tieren hat viele Vorteile für Kinder. Es gibt ihnen die Möglichkeit, die Natur aus nächster Nähe zu erleben und ihre Neugierde zu fördern. Hier sind einige der Vorteile:

  • Bildung: Beobachtungen von Vögeln und Tieren können eine große Lernerfahrung für Kinder sein, da sie durch spielerisches Entdecken ihr Wissen über verschiedene Tierarten erweitern können.
  • Sensibilisierung: Beobachtungen von Vögeln und Tieren können auch dazu beitragen, das Bewusstsein der Kinder für den Schutz der Umwelt zu schärfen, denn sie werden damit vertraut, wie wichtig jedes einzelne Tier für das Ökosystem ist.
  • Entspannung: Beobachten von Vögeln und Tieren kann auch eine beruhigende Erfahrung sein, perfekt für Kinder, die sich gerne draußen aufhalten.

Auf einem Spielturm können Kinder die Natur aus einer erhöhten Perspektive betrachten und verschiedene Tierarten entdecken. Es ist eine großartige Möglichkeit, das Interesse der Kinder an der Natur und die Liebe zur Umwelt zu fördern.

Spieltürme mit integrierter Vogelbeobachtung

Ein Spielturm mit Vogelbeobachtung ist eine großartige Möglichkeit, Kindern das Beobachten von Vögeln und Tieren in einer sicheren Umgebung näherzubringen. Die integrierten Funktionen zur Vogelbeobachtung machen das Naturerlebnis noch intensiver und können die Neugierde und das Interesse der Kinder an der Natur wecken.

Es gibt verschiedene Arten von Spieltürmen mit integrierter Vogelbeobachtung. Einige verfügen über Vogelhäuschen, in denen Vögel ein- und ausfliegen können, während andere mit Futterstellen ausgestattet sind, um Vögel anzulocken. Es gibt auch Spieltürme mit Beobachtungsplattformen, die Kindern ermöglichen, Vögel und andere Tiere aus der Vogelperspektive zu betrachten.

Ein Beispiel für einen Spielturm mit Vogelbeobachtung ist der „Birdland Explorer“ von FATMOOSE. Dieser Spielturm verfügt über ein Vogelhaus, eine Futterstelle und eine Beobachtungsplattform mit Fernglas. Kinder können die Vögel in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten und spielerisch ihr Wissen über verschiedene Vogelarten erweitern.

Vorteile von Spieltürmen mit Vogelbeobachtung:
– Erhöhte Perspektive für die Beobachtung von Vögeln und Tieren
– Sicherheit durch stabile Konstruktionen und Geländer
– Erweiterung des Wissens über verschiedene Tierarten
– Förderung der Neugierde, des Interesses und der Sensibilität für die Natur
– Intensiveres Naturerlebnis durch integrierte Funktionen zur Vogelbeobachtung

Ein Spielturm mit Vogelbeobachtung ist somit eine großartige Ergänzung für jeden Garten und bietet Kindern eine sichere und faszinierende Möglichkeit, die Natur zu entdecken und Tiere zu beobachten.

Spieltürme als naturnahe Erfahrungen für Kinder

Spieltürme bieten Kindern die Möglichkeit, spielerisch die Natur zu erleben und zu entdecken. Die Kombination aus Bewegung und Naturerlebnis ist ideal für die Entwicklung von Kindern und fördert ihre motorischen Fähigkeiten, ihre Neugierde und ihr Interesse an der Umwelt. Der Spielturm ermöglicht es Kindern, ihre Umgebung aus einer anderen Perspektive zu betrachten und die Natur hautnah zu erleben.

Durch das Klettern und Rutschen auf einem Spielturm inmitten einer natürlichen Umgebung können Kinder den Wald, die Pflanzenwelt und die Tierwelt hautnah erleben. Ein Spielturm mit Vogelbeobachtung ist eine tolle Möglichkeit, Kindern die verschiedenen Vogelarten näherzubringen und ihnen das Beobachten von Vögeln als faszinierendes Erlebnis zu vermitteln. Spieltürme mit Vogelhäuschen, Futterstellen oder Beobachtungsplattformen erlauben den Kindern, nicht nur zu spielen, sondern auch Tiere in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.

Ein Spielturm bietet viele Möglichkeiten für naturnahe Erfahrungen und ist eine einzigartige Lernumgebung für Kinder. Es ist wichtig, Kindern die Schönheit und die Vielfalt der Natur zu vermitteln und sie für den Schutz unserer Umwelt zu sensibilisieren. Ein Spielturm mit integrierter Naturbeobachtung ist die perfekte Kombination aus Spiel und Lernumgebung, die es Kindern ermöglicht, ihre Umwelt spielerisch zu erkunden und dabei wichtige Erfahrungen zu sammeln.

Tipps für das Beobachten von Vögeln und Tieren

Das Beobachten von Vögeln und Tieren kann ein faszinierendes Erlebnis für Kinder sein. Um das Naturerlebnis noch spannender zu gestalten, gibt es hier einige Tipps:

  • Interesse wecken: Erklären Sie Ihrem Kind, welche Tierarten in Ihrer Umgebung leben, und wecken Sie so ihr Interesse an der Naturbeobachtung.
  • Ausrüstung wählen: Eine gute Möglichkeit, um Tiere aus sicherer Entfernung zu beobachten, ist ein Fernglas. Auch ein Notizbuch und Stift sind sinnvoll, um die beobachteten Tiere zu notieren.
  • Zeit wählen: Am besten lassen sich Tiere in den frühen Morgen- oder späten Abendstunden beobachten, wenn sie auf Nahrungssuche sind.
  • Verhaltensregeln beachten: Beim Beobachten von Tieren in der Natur sollten Sie Verhaltensregeln beachten. Dazu gehört beispielsweise, nicht zu nah an die Tiere heranzugehen und den Lebensraum der Tiere zu respektieren.
  • Geduld haben: Das Beobachten von Tieren erfordert Geduld und Ruhe. Nehmen Sie sich Zeit und beobachten Sie die Tiere aus sicherer Entfernung.

Mit diesen Tipps wird das Beobachten von Vögeln und Tieren für Kinder zu einem spannenden und lehrreichen Naturerlebnis.

Spiele und Aktivitäten zur Naturbeobachtung

Das Beobachten von Vögeln und Tieren kann für Kinder eine faszinierende Erfahrung sein. In Kombination mit einem Spielturm wird das Naturerlebnis noch intensiver und langanhaltender. Wir haben einige Ideen für Spiele und Aktivitäten zusammengestellt, die das Beobachten von Tieren und das Spielen auf dem Spielturm miteinander verbinden.

Tierbingo

Spielen Sie mit Ihren Kindern eine Runde Tierbingo. Erstellen Sie eine Liste mit verschiedenen Tierarten, die in Ihrer Umgebung vorkommen können. Jedes Kind erhält eine Bingo-Karte mit verschiedenen Tierbildern. Wenn ein Tier gesichtet wird, das auf der Karte des Kindes abgebildet ist, darf es das entsprechende Feld markieren. Wer zuerst eine vollständige Reihe hat, gewinnt!

Naturrätsel

Erstellen Sie für Ihre Kinder Naturrätsel und fordern Sie sie heraus, die Antworten draußen in der Natur zu finden. Beispielsweise könnten Fragen lauten: „Welches Tier frisst nur Pflanzen?“ oder „Wie nennt man eine Gruppe von Enten?“. Die Antworten können sie dann auf einem Zettel notieren und später gemeinsam besprechen.

Malvorlagen mit Tiermotiven

Lassen Sie Ihre Kinder ihrer Kreativität freien Lauf und malen Sie gemeinsam Tiere aus der Natur. Entweder suchen Sie sich gemeinsam Ihre Lieblingstiere aus oder Sie beobachten Vögel und Tiere von Ihrem Spielturm aus und malen diese anschließend. Eine schöne Erinnerung an das gemeinsame Naturerlebnis!

Die Natur mit allen Sinnen erleben

Fördern Sie die Sinne Ihrer Kinder indem Sie sie die Natur mit allen Sinnen erleben lassen. Lassen Sie sie beispielsweise verschiedene Blätter, Steine oder Blumen fühlen, riechen oder schmecken. Auch das Lauschen auf Vogelgezwitscher oder das Beobachten von Tieren in der Natur kann die Sinne schärfen und das Naturerlebnis intensiver machen.

Wasserbeobachtungen

Falls in der Nähe ein Bach oder Fluss fließt, können Sie mit Ihren Kindern eine Wasserbeobachtung durchführen. Setzen Sie sich gemeinsam an den Fluss und beobachten Sie das Wasser. Welche Tiere können Sie erkennen? Wie bewegen sich die Blätter auf der Wasseroberfläche? Der Spielturm kann hier als Ausgangspunkt für die gemeinsame Expedition dienen.

Die Natur hat viel zu bieten und es gibt unzählige Möglichkeiten, Kinder spielerisch an das Beobachten von Tieren und die Natur heranzuführen. Nutzen Sie die Vorzüge Ihres Spielturms und erleben Sie gemeinsam die Wunder der Natur!

Sicherheit beim Spielen und Beobachten

Wenn Kinder auf dem Spielturm spielen oder in der Natur Tiere beobachten, ist Sicherheit von größter Bedeutung. Hier sind einige Tipps, die Sie beachten sollten:

  1. Wählen Sie einen sicheren Spielturm: Achten Sie darauf, dass der Spielturm den Sicherheitsstandards entspricht, stabil steht und keine scharfen Kanten oder spitzen Ecken hat.
  2. Betreuung beim Spielen: Lassen Sie Ihre Kinder nie unbeaufsichtigt auf dem Spielturm spielen und achten Sie darauf, dass sie nicht zu nah an den Rand kommen.
  3. Verhaltensregeln in der Natur: Beim Beobachten von Tieren in der Natur sollten Kinder leise sein und Abstand halten. Sie sollten keine Tiere berühren oder füttern.
  4. Sonnenschutz und Flüssigkeitszufuhr: Sorgen Sie dafür, dass Ihre Kinder ausreichend Sonnenschutz tragen und genug zu trinken haben, wenn sie draußen spielen oder in der Natur unterwegs sind.
  5. Erste-Hilfe-Ausrüstung: Stellen Sie sicher, dass Sie im Falle einer Verletzung eine Erste-Hilfe-Ausrüstung griffbereit haben.

Mit diesen Tipps können Sie dafür sorgen, dass Ihre Kinder sicher und unbesorgt spielen und die Natur beobachten können.

Spieltürme und die Bedeutung von naturnahen Erfahrungen für Kinder

Die Natur bietet Kindern zahlreiche Möglichkeiten, spielerisch zu lernen und die Welt um sich herum zu entdecken. Spieltürme können dabei eine wichtige Rolle spielen, um Kindern naturnahe Erfahrungen zu ermöglichen.

Ein Spielturm für Kinder bietet nicht nur Spaß und Bewegung, sondern auch die Möglichkeit, die Natur zu erleben und Tiere zu beobachten. Besonders ein Spielturm mit Vogelbeobachtung kann das Naturerlebnis für kleine Entdecker noch intensiver machen.

Naturerlebnisse sind für Kinder von großer Bedeutung. Studien haben gezeigt, dass Kinder, die regelmäßig in der Natur spielen, ein höheres Verständnis für die Umwelt und ein besseres Wohlbefinden haben. Durch das Spielen in der Natur können Kinder ihre motorischen Fähigkeiten entwickeln und gleichzeitig die Schönheit der Natur genießen.

Ein Spielturm mit Vogelbeobachtung bietet Kindern die Möglichkeit, die Vielfalt der Tierwelt kennenzulernen und spielerisch ihr Wissen über verschiedene Tierarten zu erweitern. Durch das Beobachten von Vögeln und Tieren können Kinder ihr Interesse an der Natur und ihre Sensibilität für die Umwelt entwickeln.

Vorteile von naturnahen Erfahrungen für Kinder

  • Schaffung positiver Emotionen und Verbesserung des Wohlbefindens
  • Förderung der körperlichen und geistigen Entwicklung
  • Erweiterung des Verständnisses für die Umwelt
  • Entwicklung von Empathie gegenüber Tieren und Pflanzen
  • Verbesserung der kognitiven Fähigkeiten

Ein naturnahes Erlebnis kann somit zu einer ganzheitlichen Entwicklung des Kindes beitragen.

Eltern sollten sich daher bemühen, ihren Kindern regelmäßig naturnahe Erfahrungen zu ermöglichen. Ein Spielturm mit Vogelbeobachtung kann dabei eine wertvolle Erfahrung sein und das Interesse der Kinder an der Natur fördern.

Spieltürme und Naturerlebnis: Beobachten von Vögeln und Tieren

Spieltürme bieten Kindern nicht nur Spaß und Bewegung, sondern auch die Möglichkeit, die Natur zu entdecken und Tiere zu beobachten. Durch das Beobachten von Vögeln und Tieren können Kinder ihr Interesse an der Natur und ihre Sensibilität für die Umwelt entwickeln. Ein Spielturm mit Vogelbeobachtung kann das Naturerlebnis für kleine Entdecker noch intensiver machen.

Mit einem Spielturm in Ihrem Garten können Sie Ihren Kindern unvergessliche Erlebnisse bieten. Durch das Beobachten von Vögeln und Tieren können die Kleinen spielerisch lernen und gleichzeitig ihre Neugierde wecken. Entdecken Sie die verschiedenen Möglichkeiten, wie Spieltürme das Naturerlebnis für kleine Entdecker bereichern können.

Warum Spieltürme für Naturbeobachtungen ideal sind

Spieltürme bieten eine erhöhte Perspektive, die perfekt für die Beobachtung von Vögeln und Tieren geeignet ist. Durch die Möglichkeit, sich in luftiger Höhe aufzuhalten, können Kinder die Natur aus einer anderen Perspektive erleben und verschiedene Tierarten entdecken. Eine erhöhte Position ermöglicht es den Kindern, das Verhalten der Tiere genauer zu beobachten und mehr über ihre Gewohnheiten zu erfahren.

Die Vorteile des Beobachtens von Vögeln und Tieren

Das Beobachten von Vögeln und Tieren hat viele Vorteile für Kinder. Es fördert ihre Neugierde, ihr Interesse an der Natur und ihre Sensibilität für die Umwelt. Durch das Beobachten lernen Kinder die Vielfalt der Tierwelt kennen und können spielerisch ihr Wissen über verschiedene Tierarten erweitern. Durch das Beobachten von Tieren in ihrer natürlichen Umgebung lernen Kinder, wie wichtig es ist, die Umwelt zu schützen und zu respektieren.

Spieltürme mit integrierter Vogelbeobachtung

Einige Spieltürme sind speziell mit Funktionen zur Vogelbeobachtung ausgestattet. Diese Spieltürme verfügen über Vogelhäuschen, Futterstellen oder Beobachtungsplattformen, die Kindern ermöglichen, Vögel in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten. Mit einem solchen Spielturm können Kinder die Wunder der Natur noch intensiver erleben und ihr Interesse an der Tierwelt weiter vertiefen.

Spieltürme als naturnahe Erfahrungen für Kinder

Spieltürme bieten Kindern die Möglichkeit, spielerisch die Natur zu erleben und zu entdecken. Durch das Klettern, Schaukeln und Rutschen inmitten einer natürlichen Umgebung können Kinder ihre motorischen Fähigkeiten entwickeln und gleichzeitig die Schönheit der Natur genießen. Ein Spielturm mit Vogelbeobachtung kann das Naturerlebnis für kleine Entdecker noch intensiver machen. Bringen Sie Ihren Kindern die Wunder der Natur näher und schaffen Sie unvergessliche Erlebnisse.

Tipps für das Beobachten von Vögeln und Tieren

Beim Beobachten von Vögeln und Tieren gibt es einige Tipps, die das Erlebnis für Kinder noch spannender machen können. Es ist wichtig, das Interesse Ihrer Kinder zu wecken, die richtige Ausrüstung auszuwählen und Verhaltensregeln beim Beobachten von Tieren in der Natur zu beachten. Erfahren Sie hier mehr über die Tipps für das Beobachten von Vögeln und Tieren und lassen Sie ihre Kinder die Schönheit der Natur erleben.

Spiele und Aktivitäten zur Naturbeobachtung

Bringen Sie Ihren Kindern die Natur spielerisch näher! In diesem Abschnitt finden Sie Ideen für Spiele und Aktivitäten, die das Beobachten von Vögeln und Tieren mit dem Spielturm kombinieren. Von Tierbingo über Naturrätsel bis hin zu Malvorlagen mit Tiermotiven – hier gibt es viele Möglichkeiten, das Naturerlebnis zu vertiefen.

Sicherheit beim Spielen und Beobachten

Sicherheit steht beim Spielen und Beobachten im Vordergrund. Es ist wichtig, dass die Kinder sowohl beim Spielen auf dem Spielturm als auch beim Beobachten von Vögeln und Tieren in der Natur sicher sind. Von der Auswahl eines sicheren Spielturms bis hin zu Verhaltensregeln in der Natur – hier finden Sie nützliche Tipps, um Ihr Kind vor Gefahren zu schützen.

Spieltürme und die Bedeutung von naturnahen Erfahrungen für Kinder

Naturnahe Erfahrungen sind für Kinder von großer Bedeutung. Es ist wichtig, Kindern den Kontakt mit der Natur zu ermöglichen und sie für die Schönheit der Umwelt zu sensibilisieren. Spieltürme bieten hier die Möglichkeit, spielerisch die Natur zu entdecken und zu erleben. Entdecken Sie die Vorteile von naturnahen Erfahrungen für die Entwicklung und das Wohlbefinden von Kindern und schaffen Sie unvergessliche Erlebnisse für Ihre Kleinen.

FAQ

Was sind Spieltürme?

Spieltürme sind Spielgeräte, die in Gärten oder auf Spielplätzen aufgestellt werden und Kindern verschiedene Möglichkeiten zum Spielen, Klettern und Rutschen bieten.

Warum sind Spieltürme ideal für Naturbeobachtungen?

Spieltürme bieten eine erhöhte Perspektive, die perfekt für die Beobachtung von Vögeln und Tieren geeignet ist. Kinder können die Natur aus einer anderen Sichtweise erleben und verschiedene Tierarten entdecken.

Welche Vorteile hat das Beobachten von Vögeln und Tieren?

Das Beobachten von Vögeln und Tieren fördert die Neugierde, das Interesse an der Natur und die Sensibilität für die Umwelt bei Kindern. Sie lernen die Vielfalt der Tierwelt kennen und können spielerisch ihr Wissen über verschiedene Tierarten erweitern.

Gibt es Spieltürme mit integrierter Vogelbeobachtung?

Ja, es gibt spezielle Spieltürme, die mit Funktionen zur Vogelbeobachtung ausgestattet sind. Diese Spieltürme verfügen über Vogelhäuschen, Futterstellen oder Beobachtungsplattformen, die Kindern ermöglichen, Vögel in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.

Wie können Spieltürme naturnahe Erfahrungen für Kinder bieten?

Spieltürme ermöglichen Kindern, spielerisch die Natur zu erleben und zu entdecken. Durch das Klettern, Schaukeln und Rutschen inmitten einer natürlichen Umgebung können Kinder ihre motorischen Fähigkeiten entwickeln und die Schönheit der Natur genießen.

Haben Sie Tipps für das Beobachten von Vögeln und Tieren?

Beim Beobachten von Vögeln und Tieren können Sie das Interesse Ihrer Kinder wecken, die richtige Ausrüstung auswählen und Verhaltensregeln in der Natur beachten. Weitere Tipps finden Sie in unserem Abschnitt „Tipps für das Beobachten von Vögeln und Tieren“.

Welche Spiele und Aktivitäten zur Naturbeobachtung gibt es?

Es gibt viele Spiele und Aktivitäten, die das Beobachten von Vögeln und Tieren mit dem Spielturm kombinieren. Von Tierbingo über Naturrätsel bis hin zu Malvorlagen mit Tiermotiven – hier gibt es viele Möglichkeiten, das Naturerlebnis zu vertiefen.

Wie kann die Sicherheit beim Spielen und Beobachten gewährleistet werden?

Sicherheit ist beim Spielen und Beobachten von großer Bedeutung. Erfahren Sie hier, wie Sie einen sicheren Spielturm auswählen und welche Verhaltensregeln in der Natur zu beachten sind, um sowohl beim Spielen als auch beim Beobachten von Vögeln und Tieren sicher zu sein.

Warum sind naturnahe Erfahrungen für Kinder wichtig?

Naturnahe Erfahrungen sind für Kinder wichtig, da sie ihre Neugierde, ihr Interesse an der Natur und ihre Sensibilität für die Umwelt fördern. Spieltürme können dabei eine Rolle spielen, indem sie Kindern die Möglichkeit bieten, die Wunder der Natur hautnah zu erleben.

- 14%
Belladoor Stelzenhaus SMART Leon kesseldruckimprägniert – BxTxH: 225x216x304 cm, inkl. Tür- und Fensterausschnitte

Belladoor Stelzenhaus SMART Leon kesseldruckimprägniert – BxTxH: 225x216x304 cm, inkl. Tür- und Fensterausschnitte

Ursprünglicher Preis war: 849,00 €Aktueller Preis ist: 729,00 €.
- 49%
Outgarden Einzelschaukel Pretty Single KDI inkl. Schaukelsitz – BxTxH: 180x180x200 cm, inkl. Schaukelsitz pink

Outgarden Einzelschaukel Pretty Single KDI inkl. Schaukelsitz – BxTxH: 180x180x200 cm, inkl. Schaukelsitz pink

Ursprünglicher Preis war: 368,90 €Aktueller Preis ist: 189,00 €.
- 43%
Timefloor Vinylboden Premium Klebevinyl Eiche Creme Landhausdiele – 1530x250x2,5 mm, Verklebung, feuchtraumgeeignet

Timefloor Vinylboden Premium Klebevinyl Eiche Creme Landhausdiele – 1530x250x2,5 mm, Verklebung, feuchtraumgeeignet

Ursprünglicher Preis war: 133,50 €Aktueller Preis ist: 76,11 €.

Redaktion
Redaktion

Die Holzwohntraum.de Redaktion besteht aus freien Redakteur:innen, die sich für Wohnen mit Holz begeistern können. Sie recherchiert sorgfältig aktuelle Trends und innovative Techniken im Umgang mit Holz, um ihren Lesern praktische Ratschläge und kreative Ideen zu bieten. Dabei legen die Autor:innenbesonderen Wert auf die ökologische Verträglichkeit von Holzprodukten und die Förderung einer nachhaltigen Wohnkultur. Moderne Trends, Wohnideen und Wohnträume aus Holz sowie Tipps zum Wohnen mit Holz im Haus sowie die Gestaltung von Terrassen und Ideen für den Garten werden hier von der Redaktion umfassend präsentiert.

holzwohntraum.de
Logo