Farbgestaltung von Terrassen: Akzente und Harmonie

In diesem Artikel geht es um die Farbgestaltung von Terrassen und wie Sie durch geschickte Akzentsetzung eine harmonische Atmosphäre im Außenbereich schaffen können. Wir zeigen Ihnen verschiedene Farbtrends für Terrassen und geben Ihnen Tipps zur Auswahl der richtigen Terrassenfarben, zur Schaffung von Terrassenakzenten und zum harmonischen Terrassendesign.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Ihre Terrasse optisch ansprechend gestalten und eine einladende Atmosphäre schaffen, dann sind Sie hier genau richtig.

Schlüsselerkenntnisse:

  • Die Farbgestaltung auf der Terrasse ist wichtig, um Akzente zu setzen und eine harmonische Atmosphäre zu schaffen.
  • Eine geschickte Farbauswahl und -kombination ist entscheidend für ein harmonisches Terrassendesign.
  • Aktuelle Farbtrends für Terrassen können Ihnen bei der Auswahl der richtigen Terrassenfarben helfen.
  • Gezielte Terrassenakzente können Ihre Terrasse optisch aufwerten.
  • Regelmäßige Pflege und Schutz der Terrassenfarben sind wichtig, um ihre langanhaltende Optik zu erhalten.

Die Bedeutung von Farben auf der Terrasse

Die Farbgestaltung auf der Terrasse spielt eine wichtige Rolle, um eine harmonische Atmosphäre zu schaffen. Die richtigen Terrassenfarben können einen einladenden Ort schaffen und den Außenbereich optisch aufwerten. Eine harmonische Farbgestaltung auf der Terrasse schafft ein angenehmes Ambiente und fördert Entspannung und Erholung.

Die Farbharmonie auf der Terrasse kann durch geschicktes Farbenspiel erreicht werden. Die richtige Kombination von Terrassenfarben und Akzenten kann die Atmosphäre auf der Terrasse verändern und einen einzigartigen Charakter schaffen.

Die Wahl der passenden Terrassenfarben ist dabei von großer Bedeutung. Die Farben sollten zum individuellen Stil des Hausbesitzers und zur gewünschten Atmosphäre des Außenbereichs passen. Eine harmonische Farbgestaltung auf der Terrasse zieht die Blicke auf sich und schafft ein attraktives Ambiente.

Die Terrassenfarben können je nach Geschmack und Designvorlieben gewählt werden. Es gibt keine konkreten Regeln, welche Farben unbedingt miteinander kombiniert werden sollten. Kreativität und Fantasie sind hier gefragt, um die passenden Terrassenfarben auszuwählen.

Die Bedeutung von Farben auf der Terrasse:

  • Farben schaffen eine harmonische Atmosphäre
  • Die richtige Farbwahl auf der Terrasse kann den Außenbereich optisch aufwerten
  • Eine harmonische Farbgestaltung fördert Entspannung und Erholung
  • Geschicktes Farbenspiel kann die Atmosphäre auf der Terrasse verändern und einen einzigartigen Charakter schaffen

Die Wahl der richtigen Terrassenfarben

Die Farbauswahl für Ihre Terrasse ist ein wichtiger Faktor für die Gestaltung eines harmonischen Außenbereichs. Es ist wichtig, die richtigen Farben zu wählen, die zu Ihrem individuellen Stil passen und gleichzeitig eine harmonische Farbgestaltung erzeugen.

Bei der Wahl der Terrassenfarben sollten Sie sich zuerst überlegen, welches Gesamtbild Sie erreichen möchten. Bevorzugen Sie sanfte und beruhigende Farbtöne oder möchten Sie intensive und lebhafte Farben verwenden, um Akzente zu setzen? Achten Sie dabei auch darauf, dass die Farben zu den Materialien Ihrer Terrasse und Ihrer Gartenmöbel passen.

Eine Möglichkeit, um eine harmonische Farbgestaltung zu erreichen, ist die Verwendung von Farbverläufen. Beginnen Sie beispielsweise mit einer sanften Farbe und lassen Sie diese allmählich in eine intensivere Farbe übergehen. Das schafft einen fließenden Übergang zwischen verschiedenen Farbtönen und verleiht Ihrer Terrasse eine ruhige und entspannte Atmosphäre.

Verwenden Sie auch Kontraste, um Spannung und Interesse auf Ihrer Terrasse zu erzeugen. Kombinieren Sie beispielsweise kühle Farbtöne wie Blau oder Grün mit warmen Farbtönen wie Orange oder Gelb. Der Kontrast zwischen diesen Farben wird Ihre Terrasse optisch ansprechender machen.

Es ist jedoch wichtig, nicht zu viele verschiedene Farben zu verwenden, um ein überladenes und unharmonisches Aussehen zu vermeiden. Eine Farbpalette von drei bis fünf Farbtönen ist in der Regel ausreichend, um eine schöne und harmonische Atmosphäre zu schaffen.

Behalten Sie auch im Auge, dass Farben im Freien anders wirken als im Innenbereich. Helles Sonnenlicht kann die Farben auf Ihrer Terrasse heller und intensiver erscheinen lassen, während Schatten die Farben dämpfen kann. Berücksichtigen Sie diese Faktoren bei der Wahl Ihrer Terrassenfarben.

Farbharmonie und Kontraste schaffen

Die Farbharmonie auf der Terrasse ist ein wichtiges Element, um eine ansprechende Atmosphäre zu schaffen. Eine zu bunte oder zu aggressive Farbgestaltung kann jedoch schnell überladen wirken und den Entspannungsfaktor mindern. Hier sind einige Tipps, wie Sie durch geschickte Farbkombinationen eine harmonische Farbgestaltung auf Ihrer Terrasse erreichen können.

Farben geschickt kombinieren

Bei der Auswahl der Terrassenfarben sollten Sie darauf achten, dass sie zueinander passen. Ein guter Ansatz ist es, sich an der Farbkreis-Theorie zu orientieren. Farben, die auf dem Farbkreis gegenüberliegen, ergänzen sich ideal, um interessante Kontraste zu schaffen. So können Sie beispielsweise Blau mit Orange oder Grün mit Rot kombinieren. Farben, die nebeneinander auf dem Farbkreis liegen, eignen sich hervorragend für harmonische Farbkombinationen. Ein Beispiel wäre die Kombination von Blau, Grün und Türkis.

Farben dosieren

Um eine harmonische Farbgestaltung zu erreichen, sollten Sie auch auf die Dosierung der Farben achten. Idealerweise sollten Sie eine Hauptfarbe wählen und diese mit ein oder zwei Akzentfarben ergänzen. Auf diese Weise können Sie gezielte Farbakzente setzen und trotzdem eine harmonische Atmosphäre schaffen.

Naturtöne nutzen

Bei der Wahl der Terrassenfarben sollten Sie auch die natürliche Umgebung berücksichtigen. Erdtöne wie Braun, Beige oder Grau eignen sich hervorragend für eine naturnahe Gestaltung und harmonieren gut mit Grünpflanzen und Holzelementen auf der Terrasse.

Mit diesen Tipps zur Farbharmonie und den richtigen Farbkombinationen können Sie eine einladende Atmosphäre auf Ihrer Terrasse schaffen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Farben und Dosierungen, um Ihre individuelle Farbgestaltung zu finden.

Terrassenakzente setzen

Wenn es um die Farbgestaltung von Terrassen geht, sollten Akzente nicht vernachlässigt werden. Sie können für das gewisse Etwas sorgen und Ihre Terrasse von anderen abheben.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Terrassenakzente zu setzen. Eine Möglichkeit ist die Verwendung von Farbakzenten. Hierbei können Sie beispielsweise eine Accessoire oder Polster in einer auffälligen Farbe wählen, die sich von der Hauptfarbe abhebt.

Eine andere Möglichkeit ist der Einsatz von speziellen Designelementen. Hierbei können Sie beispielsweise durch die Verwendung von besonderen Terrassenplatten oder einem Dekorzaun interessante Akzente setzen.

Wichtig ist jedoch, dass die Akzente zum Gesamtbild der Terrasse passen und nicht zu überladen wirken. Bei der Wahl der Terrassenakzente sollten Sie daher darauf achten, dass sie sich harmonisch in die Farbgestaltung einfügen.

Tipp:

Denken Sie auch an die Beleuchtung auf Ihrer Terrasse. Durch gezielte Einsatz von Lichtakzenten können Sie Ihre Terrassenakzente noch besser zur Geltung bringen und eine stimmungsvolle Atmosphäre schaffen.

Aktuelle Farbtrends für Terrassen

Die Farbgestaltung von Terrassen ist ein wichtiger Aspekt, der nicht vernachlässigt werden sollte. Farben verleihen dem Außenbereich nicht nur eine ästhetische Note, sondern können auch zu einer entspannten Atmosphäre beitragen. Aus diesem Grund ist es wichtig, die aktuellen Farbtrends für Terrassen zu kennen und zu berücksichtigen, um eine moderne und ansprechende Gestaltung zu schaffen.

Die Trendfarben für Terrassen im Jahr 2021

In diesem Jahr sind vor allem natürliche Farbtöne und sanfte, erdige Nuancen im Trend. Dabei dominieren vor allem Grautöne in verschiedenen Schattierungen, aber auch Beige-, Braun- und Sandtöne. Diese Farben eignen sich besonders gut, um eine beruhigende und entspannte Atmosphäre auf der Terrasse zu schaffen.

Farbtrends für Terrassenmöbel

Neben der Farbgestaltung der Terrassenfläche sind auch die Farben der Möbel von großer Bedeutung. Im Jahr 2021 liegen vor allem Möbel in dunklen Holztönen oder in modernen Grauschattierungen im Trend. Auch kombiniert mit Pastellfarben wie Gelb, Rosa oder Mint setzen diese Möbelstücke Akzente und verleihen der Terrasse eine besondere Note.

Die Bedeutung des Terrassendesigns

Neben den Farben spielt auch das Design eine wichtige Rolle bei der Gestaltung einer Terrasse. Ein modernes und zeitgemäßes Design verhilft zu einer ansprechenden Optik und schafft eine angenehme Atmosphäre. Dabei sind klare Linien und schlichte Formen besonders gefragt.

Unsere Tipps zur Umsetzung der Farbtrends

Wenn Sie die aktuellen Farbtrends für Terrassen umsetzen möchten, sollten Sie vor allem auf eine harmonische Farbkombination achten. Dabei können Sie die erdigen und natürlichen Farben mit Akzenten in Pastellfarben oder kräftigen Tönen kombinieren. Auch das Terrassendesign sollte auf die gewünschte Atmosphäre abgestimmt werden. Verwenden Sie klare Linien und schlichte Formen, um eine moderne Optik zu erzielen.

Die Terrassenfarbpalette

Wenn es um die Gestaltung Ihrer Terrasse geht, ist die Farbauswahl ein wichtiger Faktor. Eine harmonische Farbgestaltung kann eine entspannende Atmosphäre schaffen und Ihre Terrasse in einen angenehmen Ort verwandeln. Um die richtige Farbpalette für Ihre Terrasse zu finden, sollten Sie einige Faktoren berücksichtigen, wie zum Beispiel Ihren persönlichen Stil, Ihre Einrichtung und die Umgebung.

Es gibt viele verschiedene Farben, die sich für Terrassen eignen, von warmen Erdtönen bis hin zu kräftigen, lebendigen Farben. Eine gute Möglichkeit, die richtigen Farben für Ihre Terrasse auszuwählen, besteht darin, eine Farbpalette zu erstellen. Hier sind einige Ideen für die Farbgestaltung Ihrer Terrasse:

Farbton Beschreibung
Beige Eine warme, neutrale Farbe, die gut zu vielen anderen Farben passt und eine ruhige Atmosphäre schafft.
Grau Eine moderne, elegante Farbe, die gut zu den meisten Stilen passt und eine kühle Atmosphäre schafft.
Grün Eine erfrischende, natürliche Farbe, die gut zur Umgebung passt und eine beruhigende Atmosphäre schafft.
Blau Eine beruhigende, kühle Farbe, die gut zu maritimen Themen passt und eine entspannende Atmosphäre schafft.
Rot Eine kräftige, lebhafte Farbe, die gut als Akzentfarbe eingesetzt werden kann und eine lebhafte Atmosphäre schafft.

Bei der Auswahl der Farben sollten Sie darauf achten, dass diese harmonisch zueinander passen. Eine gute Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, Farben aus derselben Farbfamilie zu wählen oder Farben zu wählen, die sich auf dem Farbkreis gegenüberliegen. Vermeiden Sie zu viele verschiedene Farben und setzen Sie Akzente gezielt ein, um ein ansprechendes Gesamtbild zu schaffen.

Mit einer gut durchdachten Terrassenfarbpalette können Sie eine harmonische Farbgestaltung schaffen und Ihre Terrasse in einen angenehmen Ort verwandeln. Wählen Sie Farben, die zu Ihrem persönlichen Stil und Ihrer Umgebung passen, und setzen Sie Akzente gezielt ein, um ein ansprechendes Gesamtbild auf Ihrer Terrasse zu schaffen.

Praktische Tipps zur Farbgestaltung von Terrassen

Die Farbgestaltung auf der Terrasse kann eine große Wirkung erzielen, um Ihren Außenbereich optisch ansprechend zu gestalten und eine harmonische Atmosphäre zu schaffen. Hier sind einige praktische Tipps, um die Farbgestaltung Ihrer Terrasse erfolgreich umzusetzen:

1. Wählen Sie Farben, die zu Ihrem Terrassendesign passen

Die Auswahl der richtigen Terrassenfarben hängt von Ihrem individuellen Stil und Ihrem Terrassendesign ab. Wenn Sie bereits ein Farbschema für Ihre Einrichtung und Ihr Haus haben, können Sie sich daran orientieren und ähnliche Farbtöne für die Terrasse wählen. Andernfalls sollten Sie sich inspirieren lassen und verschiedene Farbpaletten ausprobieren, um die Farben zu finden, die am besten zu Ihrem Außenbereich passen.

2. Berücksichtigen Sie den Zweck der Terrasse

Die Art und Weise, wie Sie Ihre Terrasse nutzen werden, beeinflusst auch die Farbgestaltung. Wenn Sie Ihre Terrasse zum Entspannen und Lesen nutzen, können Sie beruhigende Farben wie Blau oder Grün wählen. Wenn Sie Ihre Terrasse für Partys und Unterhaltung nutzen, können Sie mutige oder helle Farben wählen, um eine lebhafte Atmosphäre zu schaffen.

3. Setzen Sie Akzente

Um die Farbgestaltung auf Ihrer Terrasse interessanter und ansprechender zu gestalten, können Sie gezielte Akzente setzen. Sie können beispielsweise einige Kissen oder eine Decke in einer kräftigen Farbe wählen, um einen Kontrast zu schaffen oder eine farbenfrohe Pflanze hinzufügen, um das Grün auf Ihrer Terrasse zu betonen.

4. Verwenden Sie verschiedene Texturen

Um Ihrer Terrassenfarbgestaltung mehr Tiefe und Dimension zu verleihen, können Sie verschiedene Texturen hinzufügen. Sie können beispielsweise gemusterte Kissen oder einen Teppich mit verschiedenen Texturen wählen, um eine interessante visuelle Wirkung zu erzielen.

5. Streichen Sie Ihre Terrassenmöbel

Eine weitere Möglichkeit, die Farbgestaltung auf Ihrer Terrasse zu verbessern, ist die Lackierung Ihrer Terrassenmöbel. Sie können alten, verwitterten Möbeln neues Leben einhauchen, indem Sie sie streichen und ihnen frische, moderne Farbtöne verleihen, die zu Ihrer Terrassenfarbgestaltung passen.

Mit diesen praktischen Tipps zur Farbgestaltung von Terrassen, Terrassenfarben und Terrassendesign können Sie sicherstellen, dass Ihre Terrasse ein einladender Ort ist, an dem Sie gerne Zeit verbringen werden.

Tipps zur Pflege und Erhaltung der Terrassenfarben

Die richtige Pflege und Erhaltung der Terrassenfarben ist entscheidend, um ihre Schönheit und Langlebigkeit zu gewährleisten. Hier sind einige praktische Tipps, um Ihre Terrassenfarben in Top-Form zu halten:

  • Regelmäßige Reinigung: Entfernen Sie Staub, Schmutz und Verunreinigungen von der Oberfläche Ihrer Terrasse, um ein Ablagern von Schmutz zu vermeiden. Verwenden Sie dazu am besten einen Besen oder einen Staubsauger. Für hartnäckige Verschmutzungen können Sie auch spezielle Reinigungsmittel verwenden, die für Terrassenfarben geeignet sind.
  • Schutz vor Witterungseinflüssen: Terrassenfarben sind im Freien zahlreichen Witterungseinflüssen wie Regen, Schnee, Frost und UV-Strahlung ausgesetzt. Schützen Sie Ihre Terrassenfarben daher vor diesen Einflüssen, indem Sie beispielsweise eine Abdeckung oder ein Dach über der Terrasse anbringen.
  • Regelmäßige Wartung: Überprüfen Sie regelmäßig den Zustand Ihrer Terrassenfarben und bessern Sie kleine Schäden wie Kratzer oder Risse schnell aus, um größere Schäden zu vermeiden. Verwenden Sie dafür am besten geeignete Reparatur-Kits, die speziell für die Reparatur von Terrassenfarben entwickelt wurden.
  • Auftragen von Schutz- und Pflegemitteln: Zum Schutz und zur Pflege Ihrer Terrassenfarben können Sie spezielle Schutz- und Pflegemittel auftragen, die für den jeweiligen Farbtyp geeignet sind. Diese Mittel verhindern das Ausbleichen der Farben und schützen die Oberfläche Ihrer Terrasse vor Schmutz und Verunreinigungen.

Mit diesen Tipps können Sie sicherstellen, dass Ihre Terrassenfarben auch nach vielen Jahren noch frisch und ansprechend aussehen. Um die optimale Pflege für Ihre Terrassenfarben zu ermitteln, sollten Sie sich jedoch auch an die Herstellerangaben halten und gegebenenfalls weitere Tipps bei einem Fachmann einholen.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass die Farbgestaltung von Terrassen eine bedeutende Rolle spielt, um eine harmonische Atmosphäre im Außenbereich zu schaffen. Durch die Auswahl der richtigen Terrassenfarben, eine geschickte Farbharmonie und gezielte Akzentsetzung kann man seine Terrasse zu einem ästhetischen und einladenden Ort machen. Nutzen Sie unsere Tipps und Inspirationen, um Ihre ganz persönliche Wohlfühloase im Freien zu gestalten.

Die Farbgestaltung von Terrassen bietet zahlreiche Möglichkeiten, um Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und Ihre Terrasse individuell zu gestalten. Ob Sie sich für erdige Töne, kräftige Farben oder Pastelltöne entscheiden, es kommt vor allem auf die harmonische Farbkombination an.

Beachten Sie bei der Wahl Ihrer Terrassenfarben auch die Wirkung, die sie auf Ihre Stimmung und die Atmosphäre haben. Kühle Farben wie Blau und Grün können eine beruhigende Wirkung auf den Betrachter haben, während warme Farben wie Rot und Orange eher anregend wirken.

Auch das Terrassendesign spielt eine wichtige Rolle. Überlegen Sie, welche Designelemente Sie einsetzen wollen, um Akzente zu setzen und Ihre Terrasse einladend zu gestalten. Materialien wie Holz oder Stein können dabei ebenso helfen wie spezielle Beleuchtungselemente.

Tipps zur Pflege und Erhaltung der Terrassenfarben

Um die Farben Ihrer Terrasse schön und langlebig zu halten, sind regelmäßige Reinigung und Pflege unverzichtbar. Vermeiden Sie aggressive Reinigungsmittel und setzen Sie stattdessen auf schonende Reinigungsmittel und Bürsten. Schützen Sie Ihre Terrassenfarben zudem vor UV-Strahlung und Regen, um ein Ausbleichen oder Abblättern zu vermeiden.

Mit einer sorgfältigen Pflege und Wartung können Sie lange Zeit Freude an Ihrer Terrassenfarbgestaltung haben.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Farbgestaltung von Terrassen ein wichtiger Teil des Terrassendesigns ist und dabei hilft, eine harmonische Atmosphäre im Außenbereich zu schaffen. Nutzen Sie unsere Tipps und Anregungen, um Ihre Terrasse zu einem ästhetischen und einladenden Ort zu machen, an dem Sie sich wohlfühlen.

FAQ

Warum ist die Farbgestaltung auf der Terrasse wichtig?

Die Farbgestaltung auf der Terrasse ist wichtig, da sie eine harmonische Atmosphäre schaffen kann und Ihren Außenbereich zu einem einladenden Ort macht.

Wie wähle ich die richtigen Terrassenfarben aus?

Um die richtigen Terrassenfarben auszuwählen, sollten Sie Ihren individuellen Stil und Ihre gewünschte Atmosphäre berücksichtigen. Es gibt verschiedene Farbtöne, die sich gut für Terrassen eignen.

Wie kann ich eine Farbharmonie auf meiner Terrasse schaffen?

Sie können eine Farbharmonie auf Ihrer Terrasse schaffen, indem Sie geschickt Farben kombinieren und gleichzeitig interessante Kontraste erzeugen. Hierfür gibt es verschiedene Tipps und Beispiele für gelungene Farbkombinationen.

Wie setze ich Terrassenakzente?

Sie können Terrassenakzente setzen, indem Sie gezielt Farbe und spezielle Designelemente einsetzen. Dadurch machen Sie Ihre Terrasse zu einem Blickfang.

Welche aktuellen Farbtrends gibt es für Terrassen?

Es gibt verschiedene Farbtrends für Terrassen, die gerade beliebt sind. In diesem Abschnitt stellen wir Ihnen die aktuellen Farbtrends vor und geben Ihnen Tipps zur Umsetzung.

Welche Farbpalette eignet sich für Terrassen?

Es gibt eine breite Palette an Farben, die sich gut für Terrassen eignen. Wir zeigen Ihnen verschiedene Farbtöne und geben Ihnen Anregungen, wie Sie diese Farben harmonisch kombinieren können.

Gibt es praktische Tipps zur Farbgestaltung von Terrassen?

Ja, in diesem Abschnitt erhalten Sie praktische Tipps zur erfolgreichen Farbgestaltung auf Ihrer Terrasse. Wir geben Ihnen Ratschläge zur Farbauswahl, Anwendung und zum Terrassendesign.

Wie pflege und erhalte ich die Terrassenfarben?

Wir geben Ihnen Tipps zur Reinigung, zum Schutz und zur regelmäßigen Pflege Ihrer Terrassenfarben, damit sie lange Zeit ihre frische und ansprechende Optik behalten.

Was ist das Fazit zur Farbgestaltung von Terrassen?

Die Farbgestaltung von Terrassen spielt eine wichtige Rolle, um Akzente zu setzen und eine harmonische Atmosphäre im Außenbereich zu schaffen. Mit den richtigen Terrassenfarben, einer geschickten Farbharmonie und gezielten Akzenten können Sie Ihre Terrasse zu einem ästhetischen und einladenden Ort machen.

- 14%
Belladoor Stelzenhaus SMART Leon kesseldruckimprägniert – BxTxH: 225x216x304 cm, inkl. Tür- und Fensterausschnitte

Belladoor Stelzenhaus SMART Leon kesseldruckimprägniert – BxTxH: 225x216x304 cm, inkl. Tür- und Fensterausschnitte

Ursprünglicher Preis war: 849,00 €Aktueller Preis ist: 729,00 €.
- 49%
Outgarden Einzelschaukel Pretty Single KDI inkl. Schaukelsitz – BxTxH: 180x180x200 cm, inkl. Schaukelsitz pink

Outgarden Einzelschaukel Pretty Single KDI inkl. Schaukelsitz – BxTxH: 180x180x200 cm, inkl. Schaukelsitz pink

Ursprünglicher Preis war: 368,90 €Aktueller Preis ist: 189,00 €.
- 43%
Timefloor Vinylboden Premium Klebevinyl Eiche Creme Landhausdiele – 1530x250x2,5 mm, Verklebung, feuchtraumgeeignet

Timefloor Vinylboden Premium Klebevinyl Eiche Creme Landhausdiele – 1530x250x2,5 mm, Verklebung, feuchtraumgeeignet

Ursprünglicher Preis war: 133,50 €Aktueller Preis ist: 76,11 €.

Redaktion
Redaktion

Die Holzwohntraum.de Redaktion besteht aus freien Redakteur:innen, die sich für Wohnen mit Holz begeistern können. Sie recherchiert sorgfältig aktuelle Trends und innovative Techniken im Umgang mit Holz, um ihren Lesern praktische Ratschläge und kreative Ideen zu bieten. Dabei legen die Autor:innenbesonderen Wert auf die ökologische Verträglichkeit von Holzprodukten und die Förderung einer nachhaltigen Wohnkultur. Moderne Trends, Wohnideen und Wohnträume aus Holz sowie Tipps zum Wohnen mit Holz im Haus sowie die Gestaltung von Terrassen und Ideen für den Garten werden hier von der Redaktion umfassend präsentiert.

holzwohntraum.de
Logo